Loading...

Fackelkreuzweg in Mainz


"Es ist vollbracht …
Vom 14. bis 15. März 2015 fuhr ein Teil unserer Jugend zum jährlichen Kreuzweg der Katholischen Pfadfinderschaft Europas in die Nähe von Mainz.
Mit brennenden Fackeln und Gesang wurde der Leidensweg Christi nachgebetet, der uns über einen Weinberg zur St. Martins Kirche in Gau-Bickelheim führte. Dort fand der dreisprachige Kreuzweg (Deutsch, Französisch, Polnisch) in einer andächtigen Anbetung sein Ende. Danach gab es im Bürgersaal wärmende Suppe und Würstchen für alle.
Und da wir weit angereiste Gäste waren, wurde unsere Gruppe nach einer Nacht im Jugendraum der Gemeinde vom Bürgermeister zum Frühstück eingeladen. So konnten wir gut gestärkt aufbrechen, zur Messe im Mainzer Dom "